Innovative, barrierearme Wohnformen mit Betreuungsmöglichkeit für ältere Menschen 
zur Belebung der Ortszentren
StartseiteGemeinden_in DeutschlandBaiersbronnDormettingenEnzkloesterleFrittlingenHermaringenKleines_WiesentalNeubulachNeuweilerPressespiegelPressetext 27.01.2015Pressetext 19.01.2015Presse 04.08.-17.10.14Pressetext 30.09.2014Pressetext 04.08.2014Pressetext 05.07.2014Pressetext 06.06.2014Pressetext 01.06.2014Pressetext 09.05.2014Pressetext 07.05.2014Pressetext 25.04.2014Pressetext 13.03.2014SchiltachSchoenwaldSimmersfeldUnlingenWeisenbachGemeinden_in ÖsterreichBarrierearme_WohnformenTransnationale_Treffen
SPES-Zukunftsmodelle Deutschland SPES Österreich
Schriftgröße :  
A A A

Betreutes Einkaufen erfolgreich gestartet

Ein Bericht von: Anita Burkhardt/Neuweiler vom 05.07.2014

Die erste Einkaufsfahrt mit dem Centro nach Simmersfeld, die von der Projektgruppe Miteinander und Füreinander in Neuweiler organisiert wurde, war ein Erfolg. Foto: Projektgruppe

Betreutes Einkaufen erfolgreich gestartet

Die erste betreute Einkaufsfahrt mit dem Centro nach Simmersfeld war ein voller Erfolg. Für nicht mobile ältere Menschen fehlte wieder ein Stück Lebensqualität nachdem das Frischemobil seine Dienste eingestellt hat. Die Projektgruppe Miteinander und Füreiander in Neuweiler bietet künftig jeden Dienstag betreutes und gemeinsames Einkaufen für Senioren in Neuweiler an. Die Teilnehmer werden um ca. 14:30 Uhr an den jeweiligen Haltestellen in der Nähe ihrer Wohnung vom Centro abgeholt und nach dem Einkauf wieder zurückgebracht. 

Die erste Gruppe war von dieser Idee begeistert. Die Hilfe beim Aussuchen von Produkten und sicher zu sein, dass man beim Einladen der Taschen in den Centro und beim Ausladen zu Hause die nötige Unterstützung erhält, wurde dankbar angenommen. Nach dem Einkaufen war noch genügend Zeit zu einem „Schwätzchen" bei Kaffee und Kuchen bevor der Centro alle wieder zurück nach Neuweiler brachte. 

Geplant ist, diese betreuten Einkaufsfahrten für alle Ortsteile anzubieten, Es werden noch Betreuer/innen gesucht. 

Der nächste betreute Einkaufsnachmittag findet am Dienstag 15. Juli statt. Abahrt ist wieder im 14:30 Uhr. Brigitte Cremer wird die Fahrt nach Simmersfeld begleiten. Wer dieses Erlebnis nicht verpassen will, sollte sich anmelden. Tel. 07055/ 7525

Seite drucken:  Drucken

Logo Baden-Wuerttemberg
Logo der EU
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die
Entwicklung des ländlichen Raums. Hier
investiert Europa in die ländlichen Gebiete